###BONUS###

Dienstag sollte Facebook-Tag sein! Der richtige Zeitpunkt für Ihre Social Media-Kampagne

Veröffentlicht am 09.07.2012

Marketing-Themen: Analysen, E-Mail-Versand, Facebook, Mailings, Online-Marketing, Twitter, Social-Media-Marketing, YouTube

Wann ist der richtige Zeitpunkt für Ihre Social Media-Kampagne?

Wann ist der richtige Zeitpunkt für Ihre Social Media-Kampagne? - © Stauke - Fotolia.com, facebook.com, twitter.com

Viele Unternehmen wählen laut einer aktuellen Studie den falschen Tag und die falsche Uhrzeit für ihre Social Media-Kampagnen. Soll man das ernst nehmen?

Eine Werbekampagne via Social Media sollte zum richtigen Zeitpunkt gestartet werden. Genau das passiert aber eher selten, heißt es in einer aktuellen Studie des E-Mail-Marketing- und Software-Unternehmens Yesmail. Yesmail hat für Twitter, Facebook und YouTube in der Studie den optimalen Wochentag und die optimale Tageszeit ermittelt, um eine Werbekampagne zu starten. Zugleich analysierte das Unternehmen, wann zwanzig große Marken ihre Werbekampagne tatsächlich gestartet haben. Irgendwie passte beides gar nicht so richtig zusammen. Was lernen wir? Vielleicht nicht viel.

Der richtige Zeitpunkt für eine Werbekampagne

Yesmail hat zwanzig bekannte Marken drei Monate lang mit ihren Werbekampagnen auf Twitter, Facebook und YouTube analysiert. Zu den Marken gehörten unter anderem Abercrombie & Fitch, Diesel, Guess, H&M, Ralph Lauren und Tommy Hilfiger. Die Ergebnisse der Studie zeigen eine große Diskrepanz zwischen dem häufigsten Zeitpunkt der Kampagnenstarts und dem Zeitpunkt größten Nutzer-Engagements:

Wochentage

•    Dienstag ist laut Studie der beste Zeitpunkt der Woche für eine Werbekampagne auf Facebook. Im Ranking der Wochentage, an denen die meisten Kampagnen gestartet werden, belegt der Tag aber nur Rang 4.

•    Die Mehrheit der Werbekampagnen auf Twitter starten laut Studie freitags. Freitag ist jedoch der ungünstigste Zeitpunkt für eine Werbekampagne, um ein hohes Engagement von Social Media-Nutzern auf Twitter zu erzielen.

•    Das höchste Maß an Nutzer-Engagement verzeichnete die Studie auf YouTube an Montagen. Da ist aber zugleich der Tag, an dem die Marken ihre YouTube-Werbekampagne am wenigsten häufig starteten.



Tageszeiten

Eine ähnliche Diskrepanz zwischen Zeitpunkt des Kampagnenstarts und Zeitpunkt des größten Nutzer-Engagements zeigte sich beim Blick auf die Tageszeiten:

•    Eine Werbekampagne auf Facebook verspricht laut Studie zwischen 22 Uhr und 24 Uhr nachts größtes Nutzer-Engagement. Der Zeitpunkt, an dem die meisten Kampagnen der in der Studie analysierten Marken gestartet werden, liegt allerdings zwischen 11 Uhr und 13 Uhr tagsüber.

•    Die Marken starteten 84 Prozent ihrer Kampagnen auf Twitter in der Arbeitszeit zwischen 9 Uhr und 17 Uhr. Der Zeitraum, in der die Werbekampagne größten Erfolg verspricht, liegt jedoch zwischen 17 Uhr und 20 Uhr.

Zeitpunkt: Dienstag ist Werbekampagne-Tag auf Twitter?

Es wäre schön, wenn deutsche Unternehmen so klare Ergebnisse aus der Studie ziehen könnten. Aber so ist es wohl eher nicht. Einerseits dürften so gut wie keine deutschen Social Media-Nutzer zur untersuchten Gruppe gehören. Und ob deutsche Social Media-Nutzer dieselben Gewohnheiten zeigen, ist zumindest ein wenig fraglich. Andererseits könnten die Zielgruppen anderer als der untersuchten Marken auch unabhängig von geografischen Fragen unterschiedlich reagieren.

Festzuhalten bleibt daher wohl nur, dass die Studie einmal mehr zeigt: Der Zeitpunkt, an dem eine Werbekampagne startet, ist nicht bedeutungslos. Wann für ein Unternehmen der ideale Zeitpunkt ist, kann es aber wohl doch nur durch eigene Analysen selbst herausfinden. Verzichten sollte es auf solche Analysen nicht. Ganz generell ist aber vielleicht doch ein weiteres Ergebnis der Studie bemerkenswert.

Mail-Ankündigung stärkt die Social Media Werbekampagne

Unternehmen, die dem Start einer Werbekampagne auf einer Social Media-Plattform am selben Tag eine E-Mail-Kampagne vorausschicken, sind erfolgreicher. Das ist ein weiteres Ergebnis der Yesmail-Studie. Laut Studie stieg das Nutzer-Engagement einer Werbekampagne auf Facebook dadurch um ungefähr 50%. Bei Twitter stieg das Engagement mit einer vorausgeschickten Mailkampagne immerhin um 35% und mit zwei ebenfalls um 50%. Vielleicht sollte man das einmal selbst ausprobieren?

Übermittlung Ihrer Stimme...
Durchschnittliche Bewertung
Bewertungen