###BONUS###

Wochenrückblick: Wie man mit Apps richtig Geld macht | Schmutzkampagne mit M´Barek | Der typische Influencer | Personalisierung - Unternehmen zögern | Pantaflix - Das deutsche Netflix

Veröffentlicht am 26.02.2016

Marketing-Themen: Apps, Werbung, Testimonials, Online-Marketing, Personalisierung, Social Media

Der Marketing-Wochenrückblick

Der Marketing-Wochenrückblick - © Sergiy Serdyuk - Fotolia.com

Was war in dieser Woche los in der Welt des Marketings? Lesen Sie selbst:

Wie man mit Apps richtig Geld macht

Apps sind wahre Geldmaschinen. Die Umsätze steigen mittlerweile ins Unermessliche. Doch nicht jede Form von Mini-Software hat das Potential zum Hit im Apple-Store. Eine neue Untersuchung zeigt, was geht. Und was man getrost wieder löschen kann.

Schmutzkampagne mit M´Barek

Der Schauspieler M´Barek macht eigentlich alles, was er anfasst, zu Gold. Im neuesten Fall allerdings eher zu Schmutz. Die Social-Media-Kampagne von Jeep wühlt reichlich Staub auf. Oder fährt sie sich bald fest?

Typischer Influencer: männlich, >35, Hochschulabschluss

Welche demografischen Eigenschaften hat der typische markenaffine Influencer? Antworten liefert eine aktuelle Studie.

Personalisierung: Konsumenten sagen ja. Unternehmen zögern.

Personalisierung ist effektiv, aber Unternehmen zögern bei den Investitionen. Das ist eins vieler Ergebnisse einer aktuellen Studie.

Matthias Schweighöfer gründet deutsches 'Netflix'

Der deutsche Kinostar will mit 'Pantaflix' nach dem US-Vorbild den deutschen Film revolutionieren. Kann das klappen? 

___

marketingfish.de wünscht Ihnen ein entspanntes und erholsames Wochenende.

Übermittlung Ihrer Stimme...
Durchschnittliche Bewertung
Bewertungen