###BONUS###

Wochenrückblick: Skepsis gegenüber Big Data | Google und Facebook stürmen Vergleichsportale | Was kaufen die Deutschen im Netz? | Einfluß von Farben von Conversion Rate | Werbeflops zum Superbowl

Veröffentlicht am 12.02.2016

Marketing-Themen: Big Data, Google, Facebook, E-Commerce, Conversion, Werbung

Der Marketing-Wochenrückblick

Der Marketing-Wochenrückblick - © Sergiy Serdyuk - Fotolia.com

In unserem Wochenrückblick erfahren Sie alle relevanten Themen aus der Welt des Marketings.

Knappe Mehrheit der Europäer sieht Big Data skeptisch

51 Prozent der Befragten in einer internationalen Studie sehen in Big Data mehr Nach- als Vorteile. Deutsche sind besonders skeptisch.

Google und Facebook stürmen Vergleichsportale

Preisvergleiche sind in. "Billiger.de" geht immer, und auch Konkurrenten wie "idealo" oder "LadenZeile.de" machen bei uns (noch) gute Geschäfte. Das Zauberwort heißt Produktdatenmarketing. Die größten Zauberer sitzen aber längst in den USA.

E-Commerce: Warum kaufen Deutsche kein Bier im Netz?

Die Onlinebestellung von Büchern und Musik ist in Deutschland relativ verbreitet. Bei anderen Produktgruppen sieht das aber anders aus.

Infografik: Mit welchen Farben Sie Ihre Conversion Rate erhöhen

Haben Sie schon einmal eine Kaufentscheidung einzig und allein auf Grund einer schönen Aufmachung getroffen? Falls ja, sind sie damit nicht allein. Eine Infografik zeigt nun, wie sehr die Farbe Ihres Onlineshops, Ihrer Werbeanzeige oder Ihrer Marke Einfluss hat auf Ihre Conversion Rate.

Die 3 peinlichsten Werbe-Flops beim Superbowl

Der Superbowl 2016 ist gelaufen und dabei wieder viele teure Werbespots. Viele davon floppten naturgemäß. Wir haben einmal die schlimmsten Fehlgriffe der Branche der letzten zehn Jahre ausgesucht.

___
marketingfish.de wünscht Ihnen ein entspanntes und erholsames Wochenende.

Übermittlung Ihrer Stimme...
Durchschnittliche Bewertung
Bewertungen